HomeT. Dat./WirtschaftlichkeitVerleihbedingungenPreisliste/KalenderKontakt
 


                            - Anhängerverleih von Privat an Privat -

Wir freuen uns, dass Sie unsere Internet-Präsenz besuchen.

Bei uns können interessierte Biker einen Motorradanhänger für günstiges Geld leihen. Das besondere an unserem Anhänger ist, das man auf ihm 4 schwere Motorräder transportieren kann. Die meisten Anhänger bieten nur Platz für 2 oder max. 3 Motorräder.

Hintergrund für den Bau des Anhängers war:

Wir sind vier begeisterte Motorradfahrer und wohnen in Norddeutschland. Leider ist der Weg zum Kurvenspaß in den Bergen sehr weit und die weite Anreise auf der Autobahn brachte keinen wirklichen Spaß. Die Reifen waren eckig gefahren und man war schon platt als man ankam. Auf den nachfolgenden Bildern könnt Ihr erkennen wie die Motorräder verladen sind. Es ist ganz einfach, denn es befinden sich im Heck des Anhänger 2 Auffahrrampen auf denen man die Mopeds leicht hochschieben kann. An den Ecken und in der Mitte bzw. am Ende des Anhängers sind ausreichend Zurrpunkte vorgesehen, so dass die Mopeds sicher stehen. Koffer und ähnliches kann am Motorrad verbleiben, so dass der immer knappe Platz im Kofferraum nicht extras gefüllt wird. Besonders haben wird darauf geachtet, das der Anhänger eigentlich mit fast jedem Zugfahrzeug gezogen werden kann und nicht wie bei vielen anderen Anhänger extra ein Bulli oder großer Van als Zugfahrzeug dienen muss. Weiterhin ist die Beladung aufgrund der sehr niedrigen Höhe angenehm und auch für kleinere Personen leicht zu bewältigen. Die Beladung eines Hochladeranhängers stellt sich oft für kleinere Leute problematisch dar.


Wichtiger Hinweis an dieser Stelle - die Kostersparnis

Aufgrund der sehr hohen Benzinkosten rechnet sich die Anmietung des Anhängers immer wieder. Auch wenn die Kosten für Benzin u. Diesel fast gleich hoch sind. Siehe auch Wirtschaftslichkeitsberechnung.  

Hier unser neuer Anhänger - jetzt auch mit 100 km Zulassung. 

Wichtig:

Der 100 km/h Betrieb gilt für jedes beliebige Zugfahrzeug. Zu beachten ist nur das Masseverhältnis der Zugkombination (siehe Techn. Daten).



 


  

   

 
Top